vernageln


vernageln
vernagelntr
\
1.jnzueinerFreiheitsstrafeverurteilen.Manmachtihn»(niet-und)nagelfest«.1920ff.
\
2.eineFrauvernageln=koitieren.⇨NagelI1.1500ff.

Wörterbuch der deutschen Umgangssprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vernageln — Vernageln, verb. regul. act. 1. Mit Nägeln verschließen, zunageln. Eine Thür, ein Fenster vernageln. 2. Durch Nageln, oder im Nageln verderben, oder unbrauchbar machen. Ein Pferd wird vernagelt, wenn bey dem Beschlagen die Nägel zu tief in das… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Vernageln — Vernageln, 1) mit Nägeln befestigen; 2) mit Nägeln einen aufgenagelten Gegenstand verletzen; so V. eines Pferdes, ist die Verletzung des fleischigen Theiles des Hufes durch das Eindringen falsch angesetzter Hufnägel od. durch das Eintreiben im… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vernageln — Vernageln, im Kriegswesen Eintreibung ein es mit Widerhacken versehenen Nagels in das Zündloch eines Geschützes, wodurch dieses unbrauchbar gemacht wird. Beim Hufbeschläge das Eintreiben eines Nagels in den fleischigen Theil des Hufs …   Herders Conversations-Lexikon

  • Vernageln — Als Vernageln bezeichnet man eine beim Hufbeschlag der Pferde vorkommende Verletzung. Man unterscheidet zwei Formen der Vernagelung: Den unblutigen Nageldruck und den blutenden Nagelstich. In jedem Falle stellt das Vernageln eine Beeinträchtigung …   Deutsch Wikipedia

  • vernageln — ver|na|geln 〈V. tr.; hat〉 1. etwas vernageln mit (Brettern u.) Nägeln verschließen (Fenster, Kiste, Tür) 2. ein Pferd vernageln die Huflederhaut des Pferdes beim Beschlag verletzen; →a. vernagelt * * * ver|na|geln <sw. V.; hat [mhd.… …   Universal-Lexikon

  • vernageln — vernähle …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • vernageln — ver|na|geln …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Vernageln — 1. Was überall vernagelt ist, bricht nicht leicht. *2. Der is vernoagelt. (Niederösterreich.) Von jemand, der schwer fasst oder begreift. *3. Er ist (wie) vernagelt. – Körte, 6253a; Braun, I, 4741 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Vernageln des Geschützes — Vernageln des Geschützes, ein Vorderladungsgeschützrohr durch Eintreiben eines Nagels in das Zündloch gebrauchsunfähig machen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Vernageln eines Pferdes — Vernageln eines Pferdes, s. Hufkrankheiten …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.